2. BURGLAUF HOCHEPPAN 2019 – EIN VOLLER ERFOLG!
Geschrieben von admin am: 05.05.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

Nach dem Premiere Rennen am heißesten Tag des Jahres, beschlossen die Organisatoren des ALV Eppan heuer den Burglauf Hocheppan auf den 3. Mai vorzuverlegen. Bei kühlen Temperaturen und idealen Laufbedingungen ging ein Rekordteilnehmer Feld von 75 Läuferinnen und Läufern beim Golfclub Eppan in Unterrain an den Start. Das Rennen war auch gültig für die CSI Berglauf Landesmeisterschaft. Als erster Läufer erreichte Thomas Holzmann vom ASV Jenesien Soltnfitzer das Ziel in der Burg Hocheppan. Der 34-jährige Jenesiener benötigte für die exakt 7 km lange und mit 400 Höhenmeter sehr anspruchsvolle Strecke 32 Minuten. Als erste Frau traf Christine Kirchlechner vom Südtiroler Laufverein im Ziel ein. Schnellster und bestplatzierter ALVE Läufer war unser Extrem Bergläufer Florian Hofer. Der 36-jährige Eppaner belegte den sehr guten siebten Platz in seiner Altersklasse. Groß auftrumpfte unsere ALV Eppan Nachwuchsläufer. Jonas Flaim sowie Moritz und Theo Körner gewannen ihre Altersklasse und holten sich somit auch ihren ersten CSI Berglauf Landesmeister Titel. Das Rennen kam bei allen Läufern sehr gut an. Nach dem Lauf konnten sich alle Teilnehmer noch über eine stimmungsvolle Siegerehrung freuen um dann wieder den Rückweg nach Unterrain anzutreten.

Nachstehend die Ergebnisse unserer ALV Eppan Läufer im Einzelnen:

Schüler C Jahrgang 2008-2009 

1. Theo Körner (ALV Eppan) 7:43.3 Minuten
                                                                                                                    

Schüler B Jahrgang 2006-2007

1. Moritz Körner (ALV Eppan) 4:28.3

Schüler A Jahrgang 2004-2005

1. Jonas Flaim (ALV Eppan) 5:25.4

Herren Jahrgang 1975 bis 1984

1.Peter Pfeifer (ASV Prad)33:30.7
2.Armin Gögele (SC Meran)33:48.0
7. Florian Hofer (ALV Eppan) 40:20.4

Herren Jahrgang 1958-1964

1.Martin Thalheimer (A.S.C. Berg)38:18.8
2.Robert Welscher (ASV Deutschnofen)38:45.6
13. Tony Flaim (ALV Eppan) 48:31.0

start-2.burglauf-hocheppan-2019_20190503_1859016

Im Bild die Läufer kurz vor dem Start des 2. Burglauf Hocheppan beim Golfclub Eppan in Unterrain.

P5031758

Im zweiten Bild die neuen CSI Berglauf Jugend Landesmeister von links Theo Körner, Jonas Flaim und Moritz Körner vom ALV Eppan.




2. BURGLAUF HOCHEPPAN 2019 – ALLE ERGEBNISSE
Geschrieben von admin am: 03.05.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

generale_11

categorie

 




NUR MEHR 1 TAG BIS ZUM „2. BURGLAUF HOCHEPPAN“
Geschrieben von admin am: 02.05.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

Es fehlt nur mehr ein Tag bis zum „2. BURGLAUF HOCHEPPAN“. Nachanmeldungen werden per E-Mail: burglauf_hocheppan@gmx.net  oder bis 18:30 Uhr beim Startgelände entgegengenommen.

Die ALV Eppan Vereinsleitung

ED94258731614F86B16FA9DE0E9F1525




BURGLAUF HOCHEPPAN MIT FC SÜDTIROL KAPTÄN HANNES KINK
Geschrieben von admin am: 29.04.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

Am Freitag Abend um 19.00 Uhr fällt in Unterrain beim Golfclub Eppan in Unterrain der Startschuss der zweiten Auflage des „Burglauf Hocheppan“. Die Berglauffreunde werden dann versuchen die 7 km lange und mit 400 Höhenmeter anspruchsvolle Strecke von Unterrain bis ins Ziel bei der Burg Hocheppan im Laufschritt, so schnell als möglich zu bewältigen. Der Lauf spricht Profi- und Hobbyläufer gleichermaßen an. Beide stehen gemeinsam an der Startlinie und werden dann im Ziel den wunderschönen Panorama Ausblick auf das Etschtal genießen können um sich dann bei der „Pasta Party“ wieder zu stärken. Nachmeldungen sind noch bis heute Abend um 18.30 Uhr beim Startgelände möglich. Als Ehrengast wird der Kapitän des FC Südtirol Hannes Fink zusammen mit den Zuschauern die Läufer im Ziel auf der Burg Hocheppan empfangen. Die Organisatoren des ALV Eppan und die Pächter der Burg Hocheppan wünschen allen Teilnehmern einen erlebnisreichen und erfolgreichen Lauf, ganz nach dem Motto „Alle sind Sieger“!

0H8A4731

Für alle Fußball Fans gibt es die Möglichkeit Hautnah mit dem Kapitän des FC Südtirol Hannes Fink die Teilnehmer beim „2. Burglauf Hocheppan“ im Ziel anzufeuern.




2. BURGLAUF HOCHEPPAN
Geschrieben von admin am: 17.04.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

Der ALV Eppan organisiert in Zusammenarbeit mit den Burgherren der Burg Hocheppan am Freitag, den 3. Mai den zweiten Burglauf Hocheppan. Der Start erfolgt um 19.00 Uhr beim Gelände des Golfclub Eppan in Unterrain.Die Strecke ist 7 km lang und weist einen Höhenunterschued von 400 Meter auf. Die Kinderlaufstrecke ist 300 Meter lang und die Laufstrecke der Jugendlichen 1.500 Meter. Das Startgeld für Erwachsene beträgt bis zum 28. April 20,00 Euro und für Kinder 10,00 Euro. CSI-Mitglieder bezahlen bei einer Anmeldung über den CSI bis zum 28. April 15,00 Euro und Kinder CSI 5,00 Euro. Das Rennen ist auch gültig für die CSI Berglauf Landesmeisterschaft. Nachmeldung werden noch bis zum 03.Mai um 18:30 Uhr entgegengenommen. Die Nachmelde Gebühr für Erwachsene beträgt 25,00 Euro und für alle Kinder 15,00 Euro. Einschreibungen werden per E-Mail: burglauf_hocheppan@gmx.net entgegengenommen. Die Teilnehmer müssen bei der Anmeldung per E-Mail den Einzahlungsbeleg und ein gültiges ärztliches Zeugnis übermitteln, sowie auch eine eventuelle Vereinszugehörigkeit erklären. Die Teilnehmer Anzahl ist auf 150 Personen begrenzt. Weitere Infos gibt es auch auf unserer Home Page: www.alv-eppan.it

hocheppan_123_20180701_1709023420

Im Bild die Organisatoren und Läufer des ALV Eppan freuen sich auf die zweite Auflage des Burglauf Hocheppan.