Burglauf Hocheppan Archiv


1. BURGLAUF HOCHEPPAN
Geschrieben von admin am: 25.05.2018 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

Start/partenza: 30.06.18 um/alle ore 17.00 Uhr

Strecke/percorso: von Unterrain (Feuerwehrhalle) bis Schloss Hocheppan 3,5km/400hm

Da Riva di Sotto (caserma dei vigili del fuoco) fino a castello Hocheppan 3,5km/400m dislivello.

Startgeld/quota iscrizione: 20,00€ bis zum / fino al 24.06.18

Nachmeldung/iscrizione tardiva: 29.06.18 bis/entro 19:00Uhr/ore 25,00€

Einschreibung/iscrizione: Mail: burglauf_hocheppan@gmx.net Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben (Angabe Geburtsdatum) und bei Anmeldung per E-Mail den Einzahlungsbeleg und ein gültiges ärztliches Zeugnis übermitteln, sowie auch eine eventuelle Vereinszugehörigkeit erklären.

I partecipanti devono aver compiuto i 18 anni di età. All’atto dell’iscrizione è da inviare per e-mail all’ indirizzo sopra indicato, vanno indicati i dati anagrafici e la società di appartenenza, inoltre deve essere allegato il certificato medico di idoneità agonistica e la contabile del bonifico bancario.

Überweisung/bonifico bancario: ALV Eppan IT93R 08255 58161 000301210700

Bezeichnung/Causale: Burglauf Hocheppan Nachname/cognome Name/nome

Begrenzte Teilnehmerzahl/limite di partecipanti: 150 Personen/persone.

Startpaket/pacco gara: Teilnahmegeschenk/regalo ricordo (im Ziel/all arrivo), Pasta Party

Gepäckabgabe/consegna zaini: bis-fino 16:30 Uhr. Für den Kleidersack und alle enthaltenden Gegenstände wird nicht gehaftet. L’organizzatore declina ogni responsabilità per eventuali oggetti andati smarriti o danneggiati durante il trasporto.

Für Witterungsbedingungen angepasste Kleidung/Abbigliamento adatto alle condizioni meteorologiche, (Stirnlampe nicht vergessen/non dimenticate la torcia frontale).

Infos unter/informazioni: www.alv-eppan.it

Parkplatz/parcheggio: 39057 Unterrain/39057 Riva di Sotto

Startnummernausgabe vor Ort ab 15:00Uhr/ Alle ore 15 inizia la distribuzione del numero pettorale sul posto.

Preisverleihung/premiazione: 19:00 Uhr, anschließend Startnummerverlosung/ a seguire lotteria con estrazione dei nr. di pettorale.

titel-hocheppanlauf-cmyk

 

 



VORANZEIGE – 1. BURGLAUF HOCHEPPAN
Geschrieben von admin am: 08.06.2018 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein

Der ALV Eppan veranstaltet am Samstag, den 30. Juni den „1. Burglauf Hocheppan“. Dabei handelt es sich um einen Berglauf über 4 km und 400 Höhenmeter von Unterrain bis zur Burg Hocheppan. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 150 Läufer begrenzt. Anmeldungen werden per E-Mail: burglauf_hocheppan@gmx.net entgegengenommen. Weitere Details und Infos findet man auf unserer Vereins Home Page: www.alv–eppan.it.

Die ALV Eppan Vereinsleitung

alv-eppan-p3171026

Die Organisatoren und Läufer des ALV Eppan freuen sich schon jetzt auf den „1. Burglauf Hocheppan“



1. BURGLAUF HOCHEPPAN 2018 – ALLE ERGEBNISSE
Geschrieben von admin am: 01.07.2018 || 2. Burglauf Hocheppan

Classifica ufficiale assoluta_3

Classifica ufficiale generale_1

Classifica ufficiale per categorie_9

und Bider findet man auf: www.running.bz.it



1. BURGLAUF HOCHEPPAN 2018
Geschrieben von admin am: 05.07.2018 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein

Am heißesten Tag des Jahres um 17.00 Uhr nachmittags bei 36 Grad im Schatten fand die Premiere des Burglauf Hocheppan statt. Organisiert wurde dieses Lauf Event vom ALV Eppan. Obwohl die Läufer kurz nach dem Start bei der Feuerwehhalle Unterrain in den etwas kühleren und schattigen Wald einbogen, kamen alle ganz gewaltig ins Schwitzen. Als erster Läufer erreichte Gabriel Karnutsch vom ASV Mölten das Ziel in der Burg Hocheppan. Der 42-jährige Möltner benötigte für die 4 km lange und mit 400 Höhenmeter sehr anspruchsvolle Strecke 21 Minuten. Als erste Frau traf die Trentinerin Francesca Iachemet im Ziel ein. Schnellster und bestplatzierter ALVE Läufer war unser Extrem Bergläufer Florian Hofer. Der 35-jährige Eppaner belegte den sehr guten zweiten Platz in seiner Altersklasse und durfte somit zum ersten Mal in seiner noch kurzen Läuferkarriere auf das Siegerpodest steigen. Das Rennen kam bei allen Läufern sehr gut an. Nach dem Lauf konnten sich alle Teilnehmer noch über eine stimmungsvolle Siegerehrung freuen um dann wieder den Rückweg nach Unterrain anzutreten.

Nachstehend die Ergebnisse im Einzelnen:

Herren Jahrgang 1978 bis 2000  

1.Markus Pfattner (ASV Feldthurns)24:23.4 Minuten
2. Florian Hofer (ALV Eppan) 25:58.6
5. Christian Vinante (ALV Eppan) 29:18.1
9. Thomas Andregassen (ALV Eppan) 30:57.3

Herren Jahrgang 1977 und älter

1.Gabriel Karnutsch (ASV Mölten) 21:00.7
2.Peter Riffesser (ASC Berg)23:35.8
6. Tony Flaim (ALV Eppan) 30:20.0

Damen Jahrgang 1978 bis 2000

1.Verena Pratzner (Telmekom Team Südtirol)28:20.5
2.Desiree Michelon (Atletica Leggera Trento)29:30.2
3.Silvia Zublasing (Eppan)39:55.7

Damen Jahrgang 1977 und älter

1.Francesca Iachemet (Atletica Leggera Trento)24:32.7
2.Manuela Reichegger (ASV Jenesien Soltnflitzer)26:04.7
3.Nadja Staffler (ASV Jenesien Soltnflitzer)33:07.6

1. burglauf hocheppan 2018_134_20180701_1669240671

Im Bild Läufer kurz nach dem Start des 1. Burglauf Hocheppan in Unterrain.