2. Burglauf Hocheppan

2. BURGLAUF HOCHEPPAN 2019 – VIDEO
Geschrieben von admin am: 06.05.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS


2. BURGLAUF HOCHEPPAN 2019 – EIN VOLLER ERFOLG!
Geschrieben von admin am: 05.05.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

Nach dem Premiere Rennen am heißesten Tag des Jahres, beschlossen die Organisatoren des ALV Eppan heuer den Burglauf Hocheppan auf den 3. Mai vorzuverlegen. Bei kühlen Temperaturen und idealen Laufbedingungen ging ein Rekordteilnehmer Feld von 75 Läuferinnen und Läufern beim Golfclub Eppan in Unterrain an den Start. Das Rennen war auch gültig für die CSI Berglauf Landesmeisterschaft. Als erster Läufer erreichte Thomas Holzmann vom ASV Jenesien Soltnfitzer das Ziel in der Burg Hocheppan. Der 34-jährige Jenesiener benötigte für die exakt 7 km lange und mit 400 Höhenmeter sehr anspruchsvolle Strecke 32 Minuten. Als erste Frau traf Christine Kirchlechner vom Südtiroler Laufverein im Ziel ein. Schnellster und bestplatzierter ALVE Läufer war unser Extrem Bergläufer Florian Hofer. Der 36-jährige Eppaner belegte den sehr guten siebten Platz in seiner Altersklasse. Groß auftrumpfte unsere ALV Eppan Nachwuchsläufer. Jonas Flaim sowie Moritz und Theo Körner gewannen ihre Altersklasse und holten sich somit auch ihren ersten CSI Berglauf Landesmeister Titel. Das Rennen kam bei allen Läufern sehr gut an. Nach dem Lauf konnten sich alle Teilnehmer noch über eine stimmungsvolle Siegerehrung freuen um dann wieder den Rückweg nach Unterrain anzutreten.

Nachstehend die Ergebnisse unserer ALV Eppan Läufer im Einzelnen:

Schüler C Jahrgang 2008-2009 

1. Theo Körner (ALV Eppan) 7:43.3 Minuten
                                                                                                                    

Schüler B Jahrgang 2006-2007

1. Moritz Körner (ALV Eppan) 4:28.3

Schüler A Jahrgang 2004-2005

1. Jonas Flaim (ALV Eppan) 5:25.4

Herren Jahrgang 1975 bis 1984

1.Peter Pfeifer (ASV Prad)33:30.7
2.Armin Gögele (SC Meran)33:48.0
7. Florian Hofer (ALV Eppan) 40:20.4

Herren Jahrgang 1958-1964

1.Martin Thalheimer (A.S.C. Berg)38:18.8
2.Robert Welscher (ASV Deutschnofen)38:45.6
13. Tony Flaim (ALV Eppan) 48:31.0

start-2.burglauf-hocheppan-2019_20190503_1859016

Im Bild die Läufer kurz vor dem Start des 2. Burglauf Hocheppan beim Golfclub Eppan in Unterrain.

P5031758

Im zweiten Bild die neuen CSI Berglauf Jugend Landesmeister von links Theo Körner, Jonas Flaim und Moritz Körner vom ALV Eppan.



2. BURGLAUF HOCHEPPAN 2019 – ALLE ERGEBNISSE
Geschrieben von admin am: 03.05.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

generale

categorie

 



NUR MEHR 1 TAG BIS ZUM „2. BURGLAUF HOCHEPPAN“
Geschrieben von admin am: 02.05.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

Es fehlt nur mehr ein Tag bis zum „2. BURGLAUF HOCHEPPAN“. Nachanmeldungen werden per E-Mail: burglauf_hocheppan@gmx.net  oder bis 18:30 Uhr beim Startgelände entgegengenommen.

Die ALV Eppan Vereinsleitung

ED94258731614F86B16FA9DE0E9F1525



BURGLAUF HOCHEPPAN MIT FC SÜDTIROL KAPTÄN HANNES KINK
Geschrieben von admin am: 29.04.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

Am Freitag Abend um 19.00 Uhr fällt in Unterrain beim Golfclub Eppan in Unterrain der Startschuss der zweiten Auflage des „Burglauf Hocheppan“. Die Berglauffreunde werden dann versuchen die 7 km lange und mit 400 Höhenmeter anspruchsvolle Strecke von Unterrain bis ins Ziel bei der Burg Hocheppan im Laufschritt, so schnell als möglich zu bewältigen. Der Lauf spricht Profi- und Hobbyläufer gleichermaßen an. Beide stehen gemeinsam an der Startlinie und werden dann im Ziel den wunderschönen Panorama Ausblick auf das Etschtal genießen können um sich dann bei der „Pasta Party“ wieder zu stärken. Nachmeldungen sind noch bis heute Abend um 18.30 Uhr beim Startgelände möglich. Als Ehrengast wird der Kapitän des FC Südtirol Hannes Fink zusammen mit den Zuschauern die Läufer im Ziel auf der Burg Hocheppan empfangen. Die Organisatoren des ALV Eppan und die Pächter der Burg Hocheppan wünschen allen Teilnehmern einen erlebnisreichen und erfolgreichen Lauf, ganz nach dem Motto „Alle sind Sieger“!

0H8A4731

Für alle Fußball Fans gibt es die Möglichkeit Hautnah mit dem Kapitän des FC Südtirol Hannes Fink die Teilnehmer beim „2. Burglauf Hocheppan“ im Ziel anzufeuern.



2. BURGLAUF HOCHEPPAN
Geschrieben von admin am: 17.04.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

Der ALV Eppan organisiert in Zusammenarbeit mit den Burgherren der Burg Hocheppan am Freitag, den 3. Mai den zweiten Burglauf Hocheppan. Der Start erfolgt um 19.00 Uhr beim Gelände des Golfclub Eppan in Unterrain.Die Strecke ist 7 km lang und weist einen Höhenunterschued von 400 Meter auf. Die Kinderlaufstrecke ist 300 Meter lang und die Laufstrecke der Jugendlichen 1.500 Meter. Das Startgeld für Erwachsene beträgt bis zum 28. April 20,00 Euro und für Kinder 10,00 Euro. CSI-Mitglieder bezahlen bei einer Anmeldung über den CSI bis zum 28. April 15,00 Euro und Kinder CSI 5,00 Euro. Das Rennen ist auch gültig für die CSI Berglauf Landesmeisterschaft. Nachmeldung werden noch bis zum 03.Mai um 18:30 Uhr entgegengenommen. Die Nachmelde Gebühr für Erwachsene beträgt 25,00 Euro und für alle Kinder 15,00 Euro. Einschreibungen werden per E-Mail: burglauf_hocheppan@gmx.net entgegengenommen. Die Teilnehmer müssen bei der Anmeldung per E-Mail den Einzahlungsbeleg und ein gültiges ärztliches Zeugnis übermitteln, sowie auch eine eventuelle Vereinszugehörigkeit erklären. Die Teilnehmer Anzahl ist auf 150 Personen begrenzt. Weitere Infos gibt es auch auf unserer Home Page: www.alv-eppan.it

hocheppan_123_20180701_1709023420

Im Bild die Organisatoren und Läufer des ALV Eppan freuen sich auf die zweite Auflage des Burglauf Hocheppan.

 



2. BURGLAUF HOCHEPPAN – REGLEMENT UND ANMELDUNGEN
Geschrieben von admin am: 28.03.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

Start/partenza: 03.05.19 um/alle ore 19.00 Uhr

Strecke/percorso: Golfclub Eppan, Unterrainer Straße 74, 39057 Eppan an der Weinstrasse, (BZ) bis Schloss Hocheppan 7km/400hm.

Golfclub Eppan, Via Riva di Sotto, 74; 39057 Appiano sulla Strada del Vino, (BZ) fino al castello Hocheppan 7km/400m dislivello.

Kinderstrecke/Percorso bambini <2007 ca. 300m; Laufstrecke Jugendliche/percorso alunni >2001<2007 ca. 1500m

Startgeld/quota iscrizione: für/per Erwachsene/adulti 20,00€ bis zum / fino al 28.04.19. Für Kinder/Bambini 10,00€. CSI Mitglieder bezahlen bei einer Anmeldung über den CSI bis zum 28.4.19. 15,00€

Nachmeldung/iscrizione tardiva: 03.05.19 bis/entro 18:30Uhr/ore 25,00€ für alle Erwachsenen/adulti für alle Kinder/bambini 15,00€

Einschreibung/iscrizione: Mail: burglauf_hocheppan@gmx.net Teilnehmer müssen bei der Anmeldung per E-Mail den Einzahlungsbeleg und ein gültiges ärztliches Zeugnis übermitteln, sowie auch eine eventuelle Vereinszugehörigkeit erklären.

I partecipanti devono iscrivere tramite la e-mail all’ indirizzo sopra indicato. Vanno indicati i dati anagrafici e la società di appartenenza, inoltre deve essere allegato il certificato medico di idoneità agonistica e la contabile del bonifico bancario.

Überweisung/bonifico bancario: ALV Eppan IT93R 08255 58161 000301210700

Bezeichnung/Causale: Burglauf Hocheppan Nachname/cognome Name/nome

Begrenzte Teilnehmerzahl/limite di partecipanti: 150 Personen/persone.

Startpaket/pacco gara: Teilnahmegeschenk/regalo ricordo (im Ziel/all’arrivo), Pasta Party

Gepäckabgabe/consegna zaini: bis-fino 18:30 Uhr. Für den Kleidersack und alle enthaltenden Gegenstände wird nicht gehaftet.  L’organizzatore si declina ogni responsabilità per eventuali oggetti andati smarriti o danneggiati durante il trasporto.

Für Witterungsbedingungen angepasste Kleidung/Abbigliamento adatto alle condizioni meteorologiche, (Stirnlampe nicht vergessen/non dimenticate la torcia frontale).

Infos unter/informazioni: www.alv-eppan.it

Parkplatz/parcheggio: Golfclub Eppan/Appiano, Unterrainer Strasse 74, 39057 Eppan (BZ) Via Riva di Sotto, 74; 39057 Appiano (BZ).

Startnummernausgabe vor Ort ab 17:30 Uhr/ Alle ore 17.30 inizia la distribuzione del numero pettorale sul posto.

Preisverleihung/premiazione: 20:30 Uhr, anschließend Startnummerverlosung/ a seguire lotteria con estrazione dei numeri di pettorale.

Streckenverlauf kann vom Veranstalter kurzfristig geändert werden falls notwendig.

Il percorso può essere modificato dall’organizzatore con breve preavviso se necessario.

1-image001

 



CSI BERGLAUF LANDESMEISTERSCHAFT 2019
Geschrieben von admin am: 27.03.2019 || 2. Burglauf Hocheppan, Allgemein, NEWS

    

                                           CSI Berglauf-Landesmeisterschaft 2019

  1. CSI Berglauf-Landesmeisterschaft 2019

Die Landesmeisterschaft im Berglauf besteht aus zwei Rennen:

  • Am Freitag, den 03. Mai BURGLAUF HOCHEPPAN
  • Am Sonntag, den 26. Mai BRANZOLL-ALDEIN

 

  1. Kategorien:
Kategorien männlich Jahrgang Rennen Art der Austragung
Schüler D 2010/11 500m-700m Kein Wettkampf
Schüler C 2008/09 600m-800m Kein Wettkampf
Schüler B 2006/07 1000m-1500m Wettkampf
Schüler A 2004/05 2000m-2500m Wettkampf
Männliche Jugend A 2002/03 2800m-4000m Wettkampf
Männliche Jugend B 2001/01 4500m-8500m Wettkampf
Allgemeine Klasse Männlich 1985/99 4500m-8500m Wettkampf
Klasse 1 Männer 1975/84 4500m-8500m Wettkampf
Klasse 2 Männer 1965/74 4500m-8500m Wettkampf
Klasse 3 Männer 1958/64 3000m-8500m Wettkampf
Klasse 4 Männer 1957 und früher 3000m-8500m Wettkampf

 

Kategorien weiblich Jahrgang Rennen Art der Austragung
Schülerinnen D 2010/11 500m-700m Kein Wettkampf
Schülerinnen C 2008/09 600m-800m Kein Wettkampf
Schülerinnen B 2006/07 1000m-1500m Wettkampf
Schülerinnen A 2004/05 1400m-2000m Wettkampf
Weibliche Jugend A 2002/03 2000m-3000m Wettkampf
Weibliche Jugend B 2000/01 3000m-4000m Wettkampf
Allgemeine Klasse Weiblich 1985/99 3000m-4000m Wettkampf
Klasse 1 Frauen 1975/84 3000m-4000m Wettkampf
Klasse 2 Frauen 1965/74 3000m-4000m Wettkampf
Klasse 3 Frauen 1958/64 2000m-4000m Wettkampf
Klasse 4 Frauen 1957 und früher 2000m-4000m Wettkampf

 

Bemerkung: Die Distanzen können je nach Veranstalter variieren und sind als Richtlinie zu verstehen.

Die verschiedenen Kategorien, können beim Wettkampf zusammenlaufen und in verschiedenen Ranglisten erfasst werden.

  1. Teilnahme der Athleten

An den Veranstaltungen der Landesmeisterschaften dürfen nur Athleten teilnehmen, die 2018/19beim CSI eingeschrieben sind, außer das Komitee hat einen anders lautenden Beschluss gefasst.

Die Athleten anderer Komitees oder Verbände erhalten keine Punkte, auch wenn sie an der Prämierung des einzelnen Rennens teilnehmen. Der Titel „Landesmeister“ mit Trikot und Medaille kann ausschließlich an CSI-Mitglieder der Provinz Bozen vergeben werden.

Achtung: Die einzelnen Veranstalter können nicht überprüfen, ob die Teilnehmer alle Voraussetzungen erfüllen, etwa die Überprüfung des ärztlichen Zeugnisses. Dies muss von den jeweiligen Vorsitzenden/Vereinen gewährleistet werden.

  1. Einschreibungen

Die Einschreibungen für die Landesmeisterschaft erfolgt verpflichtend über das Online-System des Komitees in deren Portal. Es wird empfohlen eine Maximalzahl an Teilnehmer festzulegen, die sich direkt vor Ort vor Rennbeginn einschreiben wollen.

  1. Allgemeinde Regeln

Trekkingstöcke, Skistöcke, Spike-Schuhe und andere Hilfsmittel sind verboten.

  1. Punktevergabe bei den Landesveranstaltungen

Punkte werden wie folgt vergeben:

  • Schüler A, B, C, D weiblich und männlich: 40 Punkte für den ersten Platz und absteigend bis zum 40. Platz jeweils ein Punkt weniger. Der 41. erhält also keinen Punkt.
  • Jugend A und B weiblich und männlich: 30 Punkte für den ersten Platz und absteigend bis zum 30. Platz jeweils ein Punkt weniger. Der 31. erhält also keinen Punkt.
  • Algemeine Klasse und Klassen 1-4 (Frauen und Männer): 15 Punkte für den ersten Platz und absteigend bis zum 15. Platz jeweils ein Punkt weniger. Der 16. erhält also keinen Punkt.

Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhält 2 Punkte, die zu den obengenannten dazukommen.